Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Hundeverordnung ab 01. Juli 2024

28. 06. 2024
0 Kommentare

Die nunmehr seit 2004 gültige Hundehalterverordnung (HundhV) wird am 01.07.2024 durch eine Folgeverordnung abgelöst. Zu den wohl gravierendsten Änderungen gehört die Abschaffung der s.g. Rasselisten, welche bisher bestimmte Hunderassen aufgrund ihrer genetischen Veranlagung als gefährlich einstufte. Zukünftig dürfen im Land Brandenburg Hunde aller Rassen und deren Kreuzungen gehalten werden. Bei einem Vorfall kann jedoch eine Wesensprüfung angeordnet werden, welche zur Einstufung zum "gefährlichen Hund" führen kann.

 

Neu ist auch, dass jeder Hund, unabhängig von Größe oder Rasse, neben der steuerlichen Anmeldung nun auch bei der örtlichen Ordnungsbehörde unter Angabe der Chipnummer anzumelden ist. Das Einsammeln der Hinterlassenschaften der Hunde nun Pflicht der/des Ausführenden, Zuwiderhandlungen wurden als Ordnungswidrigkeit in die Verordnung aufgenommen. 

 

Diese neuen Regelungen greifen für alle neu an- oder umzumeldenden Hunde, Halter von "Bestandshunden" brauchen nicht selbst aktiv zu werden.

 

Den vollständigen Text der neuen Verordnung können Sie sich unten herunterladen.

 

Foto: M. Jahn

 

Bild zur Meldung: Neue Hundeverordnung ab 01. Juli 2024


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutz*:
Sicherheitsfrage*
  _____      ___      _____      ___    
 /  ___||   / _ \\   / ____||   / _ \\  
| // __    / //\ \\ / //---`'  / //\ \\ 
| \\_\ || |  ___  ||\ \\___   |  ___  ||
 \____//  |_||  |_|| \_____|| |_||  |_||
  `---`   `-`   `-`   `----`  `-`   `-` 
                                        
refresh

Kommentare (0)

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Einwohner- und Meldewesen)

 

Durchwahl

Einwohner- und Meldewesen:

(033844) 62334 und 62338

E-Mail:

Link:

Einwohner- und Meldewesen

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo 
Veranstaltungen
 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

Besucher: 518976