Brück


Die Stadt Brück, das Tor zum Hohen Fläming, liegt im Zentrum des Amtsbereiches in einer schlichten Naturlandschaft, umgeben von Wäldern, Feldern und Wiesen, die dem Baruther Urstromtal angehören. Es ist ein altes Städtchen, welches entlang der alten Heerstraße angesiedelt wurde. Bereits zwischen 1360 und 1374 erhielt Brück das Stadtrecht. Im 13. Jahrhundert entstand die heute noch erkennbare Zwei-Straßen-Anger-Siedlung mit der Sankt- Lambertus- Kirche und der Postmeilensäule.

 

Zu uns gehören die Ortsteile Baitz und Neuendorf.

 

Es bestehen langjährige intensive Städtepartnerschaften mit der polnischen Stadt Tarnow Opolski (www.tarnowopolski.pl) und der slowakischen Stadt Spisska Bela (www.spisskabela.sk).




Veranstaltungen

19.04.2014
10:30 Uhr
Ostereiersuchen im Naturbad Brück
Hinter den Naturbadmauern hab ich sehn das Häslein lauern. Eins, zwei, drei: Legt`s ein ... [mehr]