Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kreisstraße zwischen Schlalach und Linthe offiziell eröffnet

03. 07. 2024
0 Kommentare

Nachdem die Verbindung Deutsch Bork – Alt Bork – B 246 bereits im Mai in Betrieb genommen wurde, kann dank des letzten Lückenschlusses jetzt wieder die vollständige „Linther Runde“ gefahren werden.

 

Insgesamt wurden bei den umfangreichen Maßnahmen in einem Jahr und zwei Monaten rund drei Millionen Euro verbaut – und dies im Zeitplan. Die Hauptlast trug der Landkreis Potsdam-Mittelmark als Eigentümer der Kreisstraße K 6918. In Schlalach wurden umfangreichere Tiefbauarbeiten durchgeführt, dort stehen knapp 480.000 Euro auf der Rechnung, im Amtsbereich Brück wurden, hauptsächlich an Bürgersteigen, gut 174.000 Euro verbaut. 

 

Das rot-weiße Band wurde feierlich von fünf Scheren, in den Händen von Landrat Marko Köhler,  Thomas Hemmerling, Amtsdirektor von Niemegk, Sigrid Klink, Bürgermeisterin von Linthe, Marcel Just aus dem Ortsbeirat von Schlalach, und Amtsdirektor Mathias Ryll durchschnitten. Der Landrat versäumte es nicht, auch den Anwohnern, die wegen einer weiteren Baumaßnahme teilweise vom Umland „abgeschnitten“ waren, für ihre Geduld zu danken.

 

Am Straßenrand finden sich teilweise Leitplanken, vor allem aber über die gesamte Strecke von 4,5 Kilometern eine Testmarkierung, „Test-“, weil die seitlichen Strichellinien nach vielen Jahren immer noch nicht in die Richtlinien aufgenommen wurden. Sie soll die Straße optisch verschmälern, was beim Ausweichen bei Gegenverkehr zur Geschwindigkeitsreduzierung führen soll.

 

 IMG_20240702_133145 

 IMG_20240702_133826 

 IMG_20240702_134515 

 

Bild zur Meldung: Kreisstraße zwischen Schlalach und Linthe offiziell eröffnet


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutz*:
Sicherheitsfrage*
  ____       ___    __    __   __   __  
 |  _ \\    / _ \\  \ \\ / //  \ \\/ // 
 | |_| ||  | / \ ||  \ \/ //    \ ` //  
 | .  //   | \_/ ||   \  //      | ||   
 |_|\_\\    \___//     \//       |_||   
 `-` --`    `---`       `        `-`'   
                                        
refresh

Kommentare (0)

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Einwohner- und Meldewesen)

 

Durchwahl

Einwohner- und Meldewesen:

(033844) 62334 und 62338

E-Mail:

Link:

Einwohner- und Meldewesen

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo 
Veranstaltungen
 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

Besucher: 518976