Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neuer Multicar für Linthe

04. 09. 2023
0 Kommentare

Eigentlich war Mietkauf geplant, das wäre in der Summe jedoch deutlich teurer geworden. Jetzt waren trotzdem 166.000 € fällig für das neue High-Tech-Fahrzeug. Der Multicar M 31 H, wie er genau heißt, punktet mit Allradantrieb, Dreiseitenkipper und zahlreichen Anbaumöglichkeiten für Zusatztechnik. Mit dabei ist ein Frontschlegelmulcher, aber auch die bereits vorhandenen Zusatzgeräte können problemlos an das neue Fahrzeug angebaut werden. Der Schlegelmulcher mäht und mulcht in jedem Gelände, egal, ob Hang, Graben oder Wiese. Der hydrostatische Antrieb macht den Alleskönner besonders geeignet zum Fräsen, Schneeräumen oder Fegen.

 

„Das Warten hat sich gelohnt, es ist ein tolles, mit megaviel Technik ausgestattetes

Arbeitsfahrzeug“ freut sich Linthes Bürgermeisterin Sigrid Klink. Auch die Gemeindemitarbeiter sind begeistert.

 

Die Finanzierung des Multicar wurde vor allem möglich, nachdem die Sanierung der Westfalenstraße günstiger ausfiel als geplant.

 

Amtsdirektor Mathias Ryll  ist ebenfalls hochzufrieden: „Wir freuen uns, den Kolleginnen und Kollegen des Bauhof Linthe neue, hochwertige Techik zur Verfügung zu stellen, um die täglichen Aufgaben zu bewältigen.“

 

Multi3

Multi1

Bilder: S. Klink

 

Bild zur Meldung: Neuer Multicar für Linthe


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*
  ______   __   __    ____      ______  
 /_   _//  \ \\/ //  |  _ \\   /_   _// 
   | ||     \ ` //   | |_| ||   -| ||-  
  _| ||      | ||    | .  //    _| ||_  
 /__//       |_||    |_|\_\\   /_____// 
 `--`        `-`'    `-` --`   `-----`  
                                        
refresh

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.


Kommentare (0)

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Einwohner- und Meldewesen)

 

Durchwahl

Einwohner- und Meldewesen:

(033844) 62334 und 62338

E-Mail:

Link:

Einwohner- und Meldewesen

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

17. 04. 2024

 

18. 04. 2024

 

19. 04. 2024

 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

Besucher: 506925