Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zwischen Tango, Jazz und Weltmusik

07. 09. 2024 um Uhr

Musikalische Klanglandschaften, inspiriert durch Konzertreisen nach Afrika, Asien und Amerika. Das versprechen die Musiker Volker Jaekel und Gert Anklam für Samstag, den 7. September um 16.00 Uhr bei den Bücknitzer Sommerkonzerten. Neben dem Klavier und dem Saxophon werden auch die selten gespielte chinesische Mundorgel Sheng und das mittelalterliche Portativ, eine tragbare Orgel, erklingen. Die Berliner Musiker Jaekel und Anklam spielen seit über fünfzehn Jahren zusammen und sind mit ihren Konzerten national und international unterwegs. Die beiden Künstler gastierten mit großem Erfolg 2023 in Bücknitz und werden auch die kleine, aber feine Orgel der Kirche wieder in ihr Programm einbeziehen. Das Konzert in Bücknitz steht am Ende einer großer Tournee, die die Musiker im Sommer von der Ostsee über die Schweiz bis nach Rumänien führt. Volker Jaekel, Ausnahmeorganist, Jazzpianist und Musiker an der KulturKirche Nikodemus in Berlin, entlockt der Orgel ungewöhnliche Klänge und erdige Rhythmen. Gert Anklam tourte mit eigenen Jazz-, Welt- und experimentellen Musikprojekten durch die halbe Welt. In den vergangenen Jahren realisierte Gert Anklam neben zahlreichen Hörspielmusiken vor allem intermediale und interkulturelle Projekte, zusammen mit seiner Lebensgefährtin Beate Gatscha (Tanz, Perkussion, Wasserstichorgel). Seine Klänge und Kompositionen bewegen sich im Spannungsfeld zwischen traditioneller asiatischer Musik und den eigenen europäischen Wurzeln, zwischen ätherischen Sopransaxophonlinien und orgelartig zirkulierenden expressiven Baritonsaxophonkaskaden.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kulturförderverein Bücknitz e.V.

Postfach
14793 Ziesar OT Bücknitz

(0172) 3970916

E-Mail:
buecknitzer-sommerkonzerte.de

Öffnungszeiten:

bei Veranstaltungen / nach Absprache


Bücknitzer Kirche

14793 Bücknitz

Eintritt 8 Euro/ermäßigt 6 Euro

Vorbestellung 0172 3970916

 

Veranstalter:

Kulturförderverein Bücknitz e. V.

 

Um Spenden für die Musikprogramme oder zur Weiterführung der Sanierung der historischen Kirche wird gebeten

 

Konto: Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam

IBAN: DE15 1605 0000 3625 0024 17

 

Die Bücknitzer Sommerkonzerte finden statt mit freundlicher Unterstützung von:

  • Landkreis Potsdam-Mittelmark
  • Stadt Ziesar
  • Mittelbrandenburgische Sparkasse
  • Sonja Niegsch, Klaus-Peter Gumpert, Bücknitz
  • Hubertus und Irmtraud Kriesel, Ziesar
  • Stenger Waffeln Bücknitz
  • Fiener Agrargenossenschaft Bücknitz
  • EMB - Energie Mark Brandenburg

 

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Einwohner- und Meldewesen)

 

Durchwahl

Einwohner- und Meldewesen:

(033844) 62334 und 62338

E-Mail:

Link:

Einwohner- und Meldewesen

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

19. 07. 2024 - Uhr

 

19. 07. 2024 - Uhr

 

20. 07. 2024 - Uhr

 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

Besucher: 518403