Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   Treffen der Seniorinnen und Senioren  +++     
     +++   Zelten im Naturbad "Wiesn Gaudi"  +++     
     +++   Konzert mit "Kurzschluss"  +++     
     +++   Oldtimer im Gutspark Cammer  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Yoga ab 50  +++     
     +++   Radtour nach Borkheide  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Frauenhilfe Rottstock  +++     
     +++   Schuldner-Beratung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beglaubigung


Kurzinformationen

Für eine Beglaubigung müssen Sie oder eine von Ihnen beauftragte Person persönlich vorbeikommen.

Eine Beglaubigung dürfen wir nur erstellen, wenn das Dokument von einer deutschen Behörde ausgestellt wurde oder wenn Sie das Dokument beglaubigen lassen, weil Sie es bei einer deutschen Behörde oder öffentlichen Einrichtung vorlegen müssen.

Besonders häufig beglaubigen wir Ausweisdokumente (Reisepass, Personalausweis).


Beschreibung

Beglaubigungen für Rentenzwecke, z.B. Beglaubigungen von Nachweisen für die Kontenklärung oder Lebensbestätigungen, sind gebührenfrei.

Bitte bringen Sie das Schreiben der Rentenversicherung mit, damit ersichtlich ist, welche Dokumente benötigt werden.

Lebensbestätigungen sind nur auf Vordrucken der Rententräger möglich. Voraussetzung ist, dass der Formularvordruck in deutscher Sprache gehalten ist.


Rechtsgrundlagen

§§ 33, 34 Verwaltungsverfahrensgesetz und § 129 Bürgerliches Gesetzbuch


Notwendige Unterlagen

    • Das Dokument im Original. (Falls Sie nur eine Kopie und kein Original besitzen, können wir mit der Beglaubigung lediglich die Übereinstimmung mit der uns vorgelegten Kopie bestätigen.)
    • Es kann nur das gesamte Dokument beglaubigt werden  - keine Teile oder bestimmte Seiten daraus.
    • Auf Wunsch erhalten Sie auch mehrere Exemplare der benötigten Beglaubigung.
    • Bitte bringen Sie keine zusätzlichen, eigenen Kopien mit. Alle zum Beglaubigen erforderlichen Kopien erstellen wir ausschließlich selbst.

Fristen

keine Fristen

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Bürgerservice)

 

 

 

 

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo Logo Amt
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

07. 07. 2022 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

08. 07. 2022 - 17:00 Uhr

 

09. 07. 2022 - 19:00 Uhr

 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

NACHBARKOMMUNEN

     Beelitz

   Treuenbrietzen
 Amt Niemegk    Bad Belzig
   

 

AMT BRÜCK IN BILDERN
Besucher: 449172