Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Golzow

Vorschaubild Golzow

 

Die Burg Golzow, zwischen den Westhängen der Zauche und dem Hohen Fläming, wurde 1219 erstmals urkundlich erwähnt. Die entstandene Wasserburg bildete den Ausgangspunkt für die Entwicklung des Ortes Golzow. Die oktogonale Kirche auf dem künstlich dafür angelegten Hügel in der Mitte des Ortes wurde am 3. Dezember 1752 eingeweiht. Das alte Amtshaus Golzow wurde 1717 als eingeschossiger Fachwerkbau mit über drei Meter hohen Räumen im Erdgeschoss errichtet. Die auf demselben Gelände 1855 erbaute Brennerei ist heute noch einen Besuch wert (aktuell leider geschlossen).
 

Aktuelle Meldungen

Gesundheitsbuddys: Kurs in Golzow startet nächste Woche - noch drei Plätze frei!

(06. 03. 2024)

Interessierte Männer und Frauen (gern auch im Rentenalter) können sich kostenlos zum Gesundheitsbuddy qualifizieren lassen. Die Gerontologin Frau Gehrmann vermittelt im Kurs Wichtiges zu den häufigsten Alterskrankheiten, zur Kommunikation, zu Rechtsgrundlagen der Pflegeversicherung, zum Ehrenamt und natürlich dem Bewegungsprogramm der Gesundheitsbuddys.

 

Weitere Infos im unten verlinkten Flyer

[Download]

Foto zur Meldung: Gesundheitsbuddys: Kurs in Golzow startet nächste Woche - noch drei Plätze frei!
Foto: Gesundheitsbuddys: Kurs in Golzow startet nächste Woche - noch drei Plätze frei!

Anwohnerinfo - 14778 Golzow, Straße "Anger", Tief- und Straßenbau

(23. 02. 2024)

In Golzow, Anger erfolgt die Neuverlegung der Trink- und Schmutzwasserleitung sowie der Straßenausbau.
Dazu sind folgende Sperrungen notwendig:

Vollsperrung für Fahrzeugverkehr
voraussichtlich mindestens in der Zeit vom 04.03.2024 - 15.07.2024

Im o.g. Zeitraum ist es in der Regel nicht möglich die am Baufeld befindlichen Grundstücke jederzeit mit
Fahrzeugen aus zu erreichen bzw. zu verlassen. Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, Ihre
Fahrzeuge werktags in der Zeit von 07:00 bis 17:00 Uhr aus dem Baustellenbereich zu entfernen bzw.
außerhalb der Baustellenbereiche abzustellen. Das Befahren der Baustelle erfolgt auf eigene Gefahr
und ohne Versicherungsschutz.


Ein normaler Ablauf der Abfallentsorgung kann nicht gewährleistet werden. Deshalb werden wir Ihre
bereitgestellten Abfalltonnen wie Restmüll, Papier, Bioabfall und gelbe Tonnen einsammeln und an
einen zentralen Sammelplatz an der B102 bringen (beachten Sie hierzu den gesonderten Hinweis der
APM). Falls noch Lieferungen nötig sind (zB. Heizöl), so veranlassen Sie diese bitte vor dem Baubeginn,
da während der Baumaßnahme keine Anlieferungen möglich sind.


Im Interesse eines zügigen und möglichst reibungslosen Bauablaufes danken wir Ihnen schon jetzt für
Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Wir werden alles unternehmen, um die Behinderung durch die
Bauarbeiten so gering wie möglich zu halten. Weiterhin bitten wir Sie um die Weiterleitung dieser
Information an Gäste und Lieferanten.

 

 Anger, Golzow 

Foto zur Meldung: Anwohnerinfo - 14778 Golzow, Straße
Foto: Baustelle, Symbolbild

Umleitung und Haltestellenverlegung Golzow, Anger (ab 05.02.2024)

(02. 02. 2024)

Die regiobus.pm informiert:

 

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Haltestelle Golzow, Anger (Fahrtrichtung Brandenburg / Brück / Potsdam) ab Montag, 05. Februar 2024, Betriebsbeginn nicht bedient werden. Das Wenden der Linien ist in dieser Zeit ebenfalls nicht möglich.

 

Es gelten die folgenden Änderungen: 

 

Linie 542

Die Haltestelle Golzow, Anger entfällt.

Der Umstieg zur Linie 581 erfolgt an der Haltestelle Golzow, Brandenburger Str., zur Linie 551 an der Haltestelle Schule.

 

Linie 551

Die Linie verkehrt an Schultagen nur zwischen Brandenburg, ZOB und Golzow, Schule (außer Fahrt 6:35 Uhr ab Brandenburg), am Wochenende endet die Linie an der Haltestelle Golzow, Brandenburger Str. (weiter als Linie 580 nach Potsdam). Die Haltestellen Golzow, Brandenburger Str. (nur an Schultagen) und Golzow, Anger entfallen. Der Umstieg zur Linie 580 erfolgt an Schultagen an der Haltestelle Golzow, Schule. Der Umstieg zur  Linie 581 erfolgt an der Haltestelle Golzow, Pernitz.

 

Linie 580

Die Fahrten ab Bad Belzig bedienen die Ersatzhaltestelle in der Belziger Str. (vor der Kurve, 150 m in Richtung Bad Belzig).

Die Fahrten, die in Golzow beginnen oder enden, verkehren über Golzow, Brandenburger Str. zur Haltestelle Golzow, Schule, am Wochenende ab Golzow, Brandenburger Str. weiter als Linie 551 nach Brandenburg. Die Haltestelle Golzow, Anger entfällt auf den Fahrten.

Der Umstieg zur Linie 551 erfolgt an Schultagen an der Haltestelle Golzow, Schule, zur Linie 581 an der Haltestelle Golzow, Brandenburger Str.

 

Linie 581

Die Fahrten ab Bad Belzig bedienen die Ersatzhaltestelle in der Belziger Str. (vor der Kurve, 150 m in Richtung Bad Belzig)

Aus betrieblichen Gründen sind die Änderungen erst ab 12.02.2024 in den Fahrplänen enthalten.

Weitere Informationen und die Fahrpläne finden Sie vorab unter www.regiobus.pm

 

 regiobus_Golzow 

Foto zur Meldung: Umleitung und Haltestellenverlegung Golzow, Anger (ab 05.02.2024)
Foto: Umleitung und Haltestellenverlegung Golzow, Anger (ab 05.02.2024)

Bauarbeiten und Sperrungen in Golzow an der Hauptstraße

(01. 02. 2024)

Die Bauarbeiten betreffen den Bereich Hauptstraße 1 bis 10, das ist der Bereich der Bushaltestelle.

Die Baumaßnahme beginnt am 05.02.2024 und endet voraussichtlich am 30.06.2024.

 

Für die Ausführung der Arbeiten ist eine Sperrung der Hauptstraße in diesem Bereich erforderlich. Gesperrt wird lediglich der Bushaltestellenbereich, nicht die Bundesstraße. Für die Anwohner gab es bereits eine Informationsveranstaltung, über die kommenden Bauarbeiten wurden die Anwohner über Wurfzettel informiert.

 

Für die unvermeidlichen Behinderungen und Einschränkungen bitten wir um Verständnis.  

Foto zur Meldung: Bauarbeiten und Sperrungen in Golzow an der Hauptstraße
Foto: Bauarbeiten und Sperrungen in Golzow an der Hauptstraße

Golzow: NP wird ein EDEKA-Markt - Flächenerweiterung geplant

(22. 11. 2023)

Der selbstständige Einzelhändler Christopher Zimmermann, der den NP-Markt in der Brandenburger Straße 82c seit Dezember 2022 betreibt, will seine Verkaufsfläche um 466 Quadratmeter auf insgesamt 1.200 Quadratmeter vergrößern. Dazu soll noch in diesem Jahr der Bauantrag eingereicht werden. In diesem Zuge wird auch das Vertriebsformat von NP auf EDEKA umgestellt. „Wir wollen unseren Kunden damit noch mehr Auswahl und noch mehr Frische bieten und die Nahversorgung in Golzow sicherstellen“, sagt Christopher Zimmermann. „Wenn alles planmäßig verläuft, könnten wir – natürlich abhängig vom Genehmigungsprozess – Ende nächsten Jahres die erweiterten Flächen in Betrieb nehmen.“ Auch die Installation von modernen Schnellladestationen auf dem Parkplatz ist dabei vorgesehen.

 

Zu den Plänen zählt ebenso die Einrichtung einer Postagentur, wo die Kunden umfangreiche Postdienstleistungen wie beispielsweise die Abgabe und Annahme von Paketen in Anspruch nehmen oder Briefmarken erwerben können. Aktuell ist dies nur provisorisch möglich. „Wir freuen uns, dass Christopher Zimmermann und die EDEKA Minden-Hannover in diesen Standort investieren möchten“, sagt Ralf Werner, Bürgermeister von Golzow. „Das wird den Bürgern von Golzow zugutekommen.“

 

Pressemeldung von Edeka

Foto zur Meldung: Golzow: NP wird ein EDEKA-Markt - Flächenerweiterung geplant
Foto: Golzow: NP wird ein EDEKA-Markt - Flächenerweiterung geplant

Neue LEADER-Förderperiode - Amt Brück stellt zwei Anträge bei der LAG

(03. 11. 2023)

Die neue Förderperiode des LEADER-Programms, kofinanziert von der EU, hat begonnen. Sie läuft von 2023-2027, für die jetzt gestartete erste Runde stehen 4 Millionen Euro zur Verfügung. Die drei Themenschwerpunkte sind Daseinsvorsorge im ländlichen Raum durch Dorfentwicklung und Förderung des Ehrenamtes, Förderung von Freizeit und Tourismus und nachhaltiges Wirtschaften und Beschäftigung.

 

Am vergangenen Donnerstagabend, den 02.11.2023, stellten 16 Initiativen ihre Projekte und Pläne im Kulturzentrum in Bad Belzig vor, von kleinen, privaten Ideen über Vereinsprojekte bis hin zu kommunalen Vorhaben. Denn auch die Kommunen können längst nicht alle Aufgaben finanziell alleine stemmen.

 

Das Amt Brück hat für diese Förderperiode zwei Anträge eingereicht: einmal die Sanierung des in die Jahre gekommenen, doch sehr beliebten Golzower Freibades. Hier sind drei Bauabschnitte geplant. Zunächst soll das Kleinkinderbecken modernisiert werden. Gleichzeitig werden Vorleistungen für die folgenden Bauabschnitte, wie die neue Barrierefreiheit, erbracht.

 

Bauamtsleiterin Stephanie Segl stellte die Pläne umfassend und gut verständlich dar und wurde moralisch beigestanden vom Golzower Bürgermeister Ralf Werner und von Peter Reinholdt, Vorsitzender des Golzower Kultur- und Dorfvereins, der wiederum Betreiber des Freibades ist.

 

Der zweite Förderantrag betrifft die Umsetzung und Instandsetzung der IL-18, der Interflug-Maschine, die am 16. November 1989 ihre „Flugkarriere“ mit der Landung in Borkheide beendete und seitdem das Hans-Grade-Museum beherbergt. Flugpionier Hans Grade ist eine historisch und damit auch touristisch herausragende Persönlichkeit für und in Borkheide.  Dieses Vorhaben ist besonders herausfordernd, doch trotzdem schon weit gediehen.

 

Die Anträge hoffen auf ein positives Votum der LAG Fläming-Havel, was allerdings noch keine Förderzusage garantiert.

Foto zur Meldung: Neue LEADER-Förderperiode - Amt Brück stellt zwei Anträge bei der LAG
Foto: Neue LEADER-Förderperiode - Amt Brück stellt zwei Anträge bei der LAG

Katze in Golzow vermisst

(08. 05. 2023)

Aus Golzow erreicht uns folgende Nachricht:

Hiermit melden wir, dass unsere Katze Luna seit dem 02.05.23 vermisst wird.
Farbe grau, blau, circa acht Monate jung, hat einen weißen Fleck am unteren Bauch.
Sie ist in der Kietzstraße 8 in Golzow zu Hause.
Wir bitten um Unterstützung, um sie hoffentlich bald wieder zu finden.


Ansprechpartner in Angelegenheiten für Fundstücke ist Herr Hadlich mit der Durchwahl 033844/ 62-337. Das Fundbüro kann ebenfalls per Email kontaktiert werden.
 
Wir vermitteln dann an den Eigentümer.

Foto zur Meldung: Katze in Golzow vermisst
Foto: Katze in Golzow vermisst

Keine Bürgertestungen mehr in Golzow

(05. 04. 2022)

Leider können wir keine Corona-Bürgertestungen in Golzow mehr anbieten.

Wir bitten um Verständnis.

Foto zur Meldung: Keine Bürgertestungen mehr in Golzow
Foto: Keine Bürgertestungen mehr in Golzow

Einweihung der Geschwindigkeitsanzeigetafeln im Amt Brück - Großer Dank an die Rettungsstiftung Jürgen Pegler e.V.

(05. 10. 2017)

Trotz herbstlichen Regenwetters posierten die Kinder der Kita Planegeister aus Brück fröhlich vor der Geschwindigkeitsanzeigetafel der Rettungsstiftung Jürgen Pegler e.V., die ihren Weg zur Kita seit letztem Herbst sicherer macht.  Sie ist an einer Laterne in der Bahnhofstraße, Einmündung zur Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße angebracht und hat sich dort bewährt, sodass die Rettungsstiftung diese nun dauerhaft an diesem Standort betreut. Auch in Golzow gibt es bereits eine solche Tafel, Linthe und Borkheide sollen folgen. Die jeweilige Kommune muss sich lediglich um die Stromzufuhr kümmern, alles andere wird von der Stiftung übernommen.

 

Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Bürgermeistern aus Brück, Matthias Schimanowski und Golzow, Ralf Werner, dem Amtsdirektor Marko Köhler, der Leiterin des Fachbereichs Bauen und Ordnung, Marion Jahn und den Kitaerzieherinnen wurde die Tafel heute offiziell vom Vorsitzenden der Rettungsstiftung, Andreas Sosniczka übergeben.

 

Die Stiftung feierte 2016 ihr 40-jähriges Bestehen und trägt seit dem mit Notrufsäulen und Geschwindigkeitsanzeigetafeln zur Sicherheit im Straßenverkehr bei.

 

Ein großes Dankeschön gilt der Rettungsstiftung Jürgen Pegler e.V. Wer die wichtige Arbeit des Vereins unterstützen möchte kann sich auf der Homepage unter https://www.rettungsstiftung-pegler.de/  der Stiftung informieren

 

oder auch spenden

 

Spendenkonto:

Kreissparkasse Heilbronn,
BIC: HEISDE66XXX,
IBAN: DE29 6205 0000 0001 8788 84

Foto zur Meldung: Einweihung der Geschwindigkeitsanzeigetafeln im Amt Brück - Großer Dank an die Rettungsstiftung  Jürgen Pegler e.V.
Foto: Einweihung


Veranstaltungen

07.09.​2024
 
 

Fotoalben


KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Einwohner- und Meldewesen)

 

Durchwahl

Einwohner- und Meldewesen:

(033844) 62334 und 62338

E-Mail:

Link:

Einwohner- und Meldewesen

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo 
Veranstaltungen
 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

Besucher: 509800