Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
     +++  Stichwahl Bürgermeisterwahl Planebruch  +++     
     +++  Sperrung von Bahnübergängen in Brück  +++     
     +++  Hilfe für Elaine - Stammzellenspender gesucht  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Linthe

Vorschaubild

Als Siedlung oder Ort entstand Linthe vermutlich nach dem Jahre 1150. Linthes erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1342 zurück. Die Kirche wurde bereits in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet. Sie steht wie ein kleines Wahrzeichen auf einem Hügel mitten im Dorf. Seinen zunehmenden Bekanntheitsgrad, verbunden mit einem Bevölkerungszuwachs verdankt der Ort Linthe seiner verkehrsgünstigen Lage und der Ansiedlung eines Gewerbegebietes.

 

Zu uns gehören die Ortsteile Alt Bork und Deutsch Bork.

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

 

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag   09:00-12:00 Uhr           (nur Meldeamt)

 

MAERKER

Maerker - Amt Brück

 

 

Ratsinformationssystem
Logo Amt
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

19.06.2019 - Uhr
 
19.06.2019 - 09:00 Uhr
 
19.06.2019 - 13:00 Uhr
 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

NACHBARKOMMUNEN

     Beelitz

   Treuenbrietzen
 Amt Niemegk    Bad Belzig
   

 

AMT BRÜCK IN BILDERN
Besucher: 234776