Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   Frühlingssingen  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Kinobesuch in Bad Belzig  +++     
     +++   Konfirmation 2022  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Treffen der Seniorinnen und Senioren  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Bürgermeistersprechstunde Borkheide  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

WANDERN

Die seichten Hügel der Zauche im Nordosten und die stets überraschenden Wälder des Hohen Fläming im Südwesten – und dazwischen die Belziger Landschaftswiesen (Achtung: in deren Zentrum gilt ein Betretungsverbot – zum Schutz der Natur und besonders der Großtrappe). Im gesamten Amtsgebiet lässt es sich vorzüglich wandern: gut ausgeschilderte Wanderwege, Sitzgelegenheiten und Wanderhütten – und die nächste Gastwirtschaft ist niemals weit. Nicht zuletzt durchschneidet der Europawanderweg E11 den nördlichen Teil des Amtes.

Im Amtsgebäude und im Nebengebäude beim Bürgerservice finden Sie zahlreiche Faltblätter mit Wanderrouten im Amt und in der Umgebung. Fragen Sie nach!

Im Bereich der Nachbargemeinden gibt es noch mehr zu sehen: nicht nur die Burgen und Klöster, auch Rummeln, die „Schluchten des Fläming“, Riesensteine (Findlinge aus der Eiszeit) und aufgegebene Siedlungen im Wald, die schon 700 Jahre „wüst“ liegen.

Wanderrouten im Hohen Fläming: Ideen des Naturpark Hoher Fläming

Ideen zum Walking und Wandern, hauptsächlich im Niederen Fläming,  gibt es bei Fläming Walk.

Der Märkische Wanderbund organisiert zahlreiche geführte Wanderungen in Fläming, Zauche und Havelland.

Ulrike Braun ist nach den Richtlinien des Deutschen Wanderverbandes (DWV) zertifizierte Wander-

führerin®. 2020 hat sie eine Zusatzqualifikation zur DWV Gesundheits-wanderführerin® gemacht. Als zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (ZNL) für die Naturparke Nuthe-Nieplitz und Hoher Fläming sowie für die Region Oberbayern informiert sie über regionale Besonderheiten ihrer Wandergebiete. Schwerpunkte sind Themen-Wanderungen (Natur, Landschaft, Brauchtum) sowie Gesundheitswanderungen für die Zielgruppe Erwachsene. Ihre Wanderungen finden überwiegend im nördlichen Naturpark Nuthe-Nieplitz statt, manchmal auch im Naturpark Hoher Fläming.

Ihre nächsten Termine sind hier zu finden: http://wanderblues.de/

 

Eine Auswahl von Wanderwegen im und ums Amt Brück:

Zauche-Randweg

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück und dann mit der Buslinie 542.

Wiesenwanderung von Bad Belzig nach Brück

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück und dann mit der Buslinie 542.

Wanderung ins Urstromtal

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück und dann mit der Buslinie 543.

Vom Plänchen zur Wühlmühle

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück.

Rund um die Räuberberge

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück.

Preußisch-Sächsischer Grenzwanderweg

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück.

Planewallweg

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück und dann mit der Buslinie 542.

Mühlentour - Rund um Cammer

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Brück und dann mit der Buslinie 542.

Enklavenwanderweg von Kirche zu Kirche

Diesen Wanderweg erreichen Sie mit dem Regionalexpress RE 7 zum Bahnhof Borkheide und dann mit der Buslinie 541.

 

Ganz in der Nähe und vom Deutschen Wanderbund zertifiziert mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland”: Der Burgenwanderweg. Impressionen der Wanderung finden Sie auf YouTube.

Hier die ausführliche Beschreibung des Burgenwanderweges.

 

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Bürgerservice)

 

 

 

 

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo Logo Amt
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

20. 05. 2022 - 14:00 Uhr

 

23. 05. 2022 - 14:00 Uhr

 

23. 05. 2022 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

NACHBARKOMMUNEN

     Beelitz

   Treuenbrietzen
 Amt Niemegk    Bad Belzig
   

 

AMT BRÜCK IN BILDERN
Besucher: 443899