Grünabfallentsorgung – ein Job für Müllmann

03. 06. 2020

Draußen blüht und grünt es. Für alle mit einem grünen Daumen bedeutet dies, dass bei der Pflege von Gartenbeete, Terrassen, Balkon und ähnlichem auch wieder Grünabfälle anfallen. Wer keine Möglichkeit hat diese selbst zu kompostieren, kann für eine ordnungsgemäße Entsorgung den Grünabfallservice des Landkreises Potsdam-Mittelmark nutzen. Detaillierte Informationen finden Sie im Informationsschreiben zur Grünabfallentsorgung von APM.

 

Bitte bedenken Sie, dass die Entsorgung  im Wald oder in der freien Landschaft das Nährstoffangebot auf den Ablagerungsflächen verändert und somit kleine Ökosysteme durcheinander bringt. Zudem wird mit der Grünabfallentsorgung im Wald oder in der freien Landschaft gleich gegen mehrere Gesetzte verstoßen und kann mit einer Geldbuße von bis zu 20.000 Euro geahndet werden.

 

Daher schützen Sie ihren Geldbeutel und ihre Natur und lassen Sie dem Müllmann seinen Job machen.

 

Link: Informationsblatt APM zur Grünabfallentsorgung

 

Foto: © APM