Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neues Löschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Brück

Amt Brück, den 29. 04. 2024
0 Kommentare

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge sind die vielfältigsten Fahrzeuge im deutschen Feuerwehrwesen. Sie haben sich aus den Löschgruppenfahrzeugen entwickelt, als sich das Einsatzspektrum von der Brandbekämpfung zunehmend zur technischen Hilfeleistung entwickelt hat. Ein HLF ist somit ein Einsatzfahrzeug, das für alle denkbaren Einsatzsituationen wie Verkehrsunfälle, Gefahrguteinsätze und natürlich herkömmliche Brandeinsätze Verwendung findet.

 

Das neue Fahrzeug basiert auf einem Mercedes Typ Atego 1630 mit einem 220-kW-Dieselmotor und Allradantrieb. Der Aufbau wurde ebenfalls von Magirus erstellt, er bietet Platz für 9 Kameraden, insgesammt wiegt das Fahrzeug 16 Tonnen.

 

Im Einsatz stehen auf dem Fahrzeug 2000 Liter Löschwasser sowie 120 Liter Schaummittel zur Verfügung, die eingebaute Pumpe kann 2000 Liter Wasser pro Minute bei 10 bar fördern.

 

Des Weiteren verfügt das HLF über einen hydraulischen Rettungssatz, einen pneumatischen Hebesatz, ein Stromaggregat, Einsatzstellenbeleuchtung und eine Schnellangriffseinrichtung.

 

Das Amt Brück investiert damit 448.035 €, Fördermittel gab es diesmal leider nicht.

 

Bild zur Meldung: Neues Löschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Brück

Fotoserien


Übergabe HLF 20 FF Brück (29. 04. 2024)

Urheberrecht:
Amt Brück/K. Fröhlich

Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutz*:
Sicherheitsfrage*
  _  __   __   __               ___    
 | |/ //  \ \\/ //     ___     / _ \\  
 | ' //    \ ` //     /   ||  | / \ || 
 | . \\     | ||     | [] ||  | \_/ || 
 |_|\_\\    |_||      \__ ||   \___//  
 `-` --`    `-`'       -|_||   `---`   
                        `-`            
refresh

Kommentare (0)

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Einwohner- und Meldewesen)

 

Durchwahl

Einwohner- und Meldewesen:

(033844) 62334 und 62338

E-Mail:

Link:

Einwohner- und Meldewesen

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo 
Veranstaltungen
 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

Besucher: 510775