Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Kleinen ganz groß beim Waldumbau

23. 02. 2024
0 Kommentare

Über 100 Schülerinnen und Schüler der Hans-Grade-Grundschule haben in drei Tagen etwa 3000 Eichen im Wald bei Borkheide gepflanzt.

 

Diese Initiative „Mission Mischwald“ geht aus vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und der Bürgerinitiative Naturwald; Förster Martin Schmitt ist mit der Idee an die Borkheider Grundschule herangetreten.

 

Auf dem 2,5 km langen Weg von der Schule bis zum Pflanzort konnten die Kinder ein Quiz lösen, das ihnen das Thema Wald und Waldumbau näher brachte. Nach dem Eintreffen gab es zur Stärkung eine kleine Frühstückspause, danach ging es in Kleingruppen ans Pflanzen. Nach der Pflanzung gab es eine Stärkung mit Tee und Keksen, und jedes Kind bekam zur Belohnung einen Baumtaler.

 

Amtsdirektor Mathias Ryll (CDU), der der Pflanzaktion beiwohnte, freut sich über die gelungene Aktion. „So bekommen die Kinder spielend ein Gefühl für das, was der Wald für uns bedeutet, gleichzeitig arbeiten sie aktiv am Klimaschutz“.

 

Ähnliche Pflanzaktionen fanden auch in den umliegenden Gemeinden statt, am Ende sollen 10.000 Bäumchen in die Erde gebracht sein.

 

 

Foto: Amt Brück/M. Lenz

 

Bild zur Meldung: Martin Schmitt, Mathias Ryll, Kaya Triebel und Daniel Reschke


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*
 _____     __   __    ______   _    _   
|  __ \\   \ \\/ //  /_____// | || | || 
| |  \ ||   \ ` //   `____ `  | || | || 
| |__/ ||    | ||    /___//   | \\_/ || 
|_____//     |_||    `__ `     \____//  
 -----`      `-`'    /_//       `---`   
                     `-`                
refresh

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.


Kommentare (0)

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Einwohner- und Meldewesen)

 

Durchwahl

Einwohner- und Meldewesen:

(033844) 62334 und 62338

E-Mail:

Link:

Einwohner- und Meldewesen

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

17. 04. 2024

 

18. 04. 2024

 

19. 04. 2024

 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

Besucher: 506917