Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   Konfirmation 2022  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Treffen der Seniorinnen und Senioren  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Bürgermeistersprechstunde Borkheide  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
     +++   Brandenburgische Seniorenwoche  +++     
     +++   Brandenburgische Seniorenwoche  +++     
     +++   Spielenachmittag  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grundstücksangelegenheiten


Kurzinformationen

Die Gemeinden tätigen Grundstücksan- und -verkäufe zur Erfüllung öffentlich rechtlicher Aufgaben.

Über den An- und Verkauf von Grundstücken entscheidet grundsätzlich die Gemeindevertretung der Gemeinde, in der das Grundstück liegt.

 

Verkauf von Grundstücken:

Sie möchten ein kommunales Grundstück erwerben?

Dann senden Sie einen schriftlichen Kaufantrag an die Amtsverwaltung Brück. Die Amtsverwaltung fertigt nach Prüfung der erforderlichen Verkaufsvoraussetzungen eine Beschlussvorlage für die jeweilige Gemeindevertretung, die dann darüber berät und beschließt.

 

Nach § 79 Absatz 2 und 3 der Brandenburgischen Kommunalverfassung dürfen Gemeinden Vermögenswerte veräußern, die nicht zur Aufgabenerfüllung gebraucht werden. Die Veräußerung soll mindestens zum vollen Wert erfolgen.

Die Feststellung des vollen Wertes eines unbebauten Grundstückes kann über den aktuellen Bodenrichtwert des Gutachterausschusses für Grundstückswerte oder aber über das Gutachten eines öffentlich bestellten Sachverständigen erfolgen. Bei bebauten Objekten ist grundsätzlich ein Gutachten erforderlich.

Die Kosten des Gutachtens sind vom Interessenten/Erwerber zu übernehmen.

 

Die verfügbaren Gewerbegrundstücke sind auf der Immobilienseite unseres Internetauftritts eingestellt.

 

- kommunale Gewerbegrundstücke

 

Derzeit zum Verkauf stehende bebaute und unbebaute Grundstücke erfragen Sie bitte direkt in der Abteilung Liegenschaften.

 


Rechtsgrundlagen

Kommunalverfassung des Landes Brandenburg


Ansprechpartner


Finanzen

Frau Hennig
Zimmer: 107
Ernst-Thälmann-Str. 59
Telefon (033844) 62-472
Telefax (033844) 62-119
E-Mail

KONTAKT

 

Amt Brück
Ernst-Thälmann-Str. 59
14822 Brück

 

Tel.: (033844) 620

Fax: (033844) 62119

E-Mail:

 

Sprechzeiten:

Dienstag   09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr

Donnerstag  09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Freitag  09:00-12:00 Uhr (nur Bürgerservice)

 

 

 

 

MAERKER & Waldbrandgefahrenstufe

Maerker - Amt Brück

 

 

 

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Ratsinformationssystem
RIS-Logo Logo Amt
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

28. 05. 2022 - 10:00 Uhr

 

28. 05. 2022 - 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

30. 05. 2022 - 14:00 Uhr

 
 
 
UNSERE GEMEINDEN

offizielles Logo Borkwalde

Logo Gemeinde Planebruch

Wappen Borkheide

Wappen Stadt Brück

Kirche Golzow

Kirche Linthe

NACHBARKOMMUNEN

     Beelitz

   Treuenbrietzen
 Amt Niemegk    Bad Belzig
   

 

AMT BRÜCK IN BILDERN
Besucher: 444391